“Renter Simba “

” Simba ”
Simba stammt nicht aus unser Zucht


Ihr lieben wir möchten euch dran Teilhaben lassen wie es nun mit unserem
wirklich schwer Herkranken Simba weitergeht.

Am 10.02.2021 wurde bei Simba in der Klinik eine sehr schwere ………
Die dilatative Kardiomyopathie (DCM) ist definiert als primäre
idiopathische, d.h. ohne erkennbare Ursache auftretende, Herzmuskelschwäche
mit verminderter Pumpleistung des Herzens.
Betroffen sind vor allem mittelalte und ältere Hunde... festgestellt ……

Simba ist auch Hypo Allergiker …. das heißt Simba …
Allergie Hund Symptome
Als Symptome einer Allergie können häufiges Kratzen,
Benagen und Belecken des Körpers und der Pfoten, gerötete und
entzündete Hautpartien, Ohr- und Augenentzündungen- Schilddrüse.
das alles hatte Simba schon mit ca 8 Monaten.
Schnell war klar das Simba auf vieles noch mehr reagiert
von da an musste er Hypo- Allergiker -Futter bekommen.

In den Jahren haben wir leider nie was von seiner Herzschwäche bemerkt  🙁
Doch nach genau einschätzung des Tierartztes ist es so, das Simba diese
Erkrankung schon als Welpe ins sich getragen hat, und dadruch das er Jung und fit gewesen
ist, ist  es nicht groß aufgefallen aber leider jetzt im alter.
Simba ist jetzt 9 Jahre viel zu Jung um eine Herzerkarankung zu haben
aber die Werte sagen was anders 🙁 Simba hat nur noch 17% Herzleistung
sollte in der regel bei 45-30 % liegen. Leider sagte uns der
Tierartzt in der Klinik das es schon vorhersehbar war mit diesen Vorerkrankungen  🙁
Das muss einer mal wissen, wir wussten das nicht sonst hätten wir viel
früher mal ein Ultraschall und ECHO machen klassen.

Auf Grund das der Zustand wirklich ernst
ist müssen wir jetzt hoffen das die Medikamente anschlagen
und ihm helfen.

Am 09.04.2021 wir wieder eine Untersuchung
gemacht und wir hoffen das , dass Herz sich entwas
verbessert hat .


28.02.2021
Wir möchten uns bei allen bedanken die ihre Daumen & Pfoten gedrückt haben.
Am 26.02.2021 war der Kontrolltermin für uns und Simba.
Das Herz hat etwas an leistung dazu gewonnen wir sind jetzt bei 20% und nicht mehr bei 17%.
Doch leider hat der TA uns ans Herz gelegt, Simba im schongang zu behandeln 🙁
der TA sagt uns auf den Kopf  zu das ” Dieser Hund eine medizinische katastrophe ist” das waren seine Worte.
Das Herz ist doppelt so groß wie es sein soll. Seine beiden Herklappen schließen einfach nicht richtig mehr.
Die Bluwerte sind erstmal O.K aber auch nicht wirklich das gelbe vom Ei.
Er ist einfach erblich zu viel vorbelastet 🙁
Von welcher Seite er das alles hat … Keine Ahnung beide
Eltern sind tot .. die Mutter von Simba definitiv..
Der TA sagte wir können nur noch mithelfen mehr geht einfach nicht und das beste draus machen.
Wir sollten jeden Tag mit ihm genießen es kann auch schnell zu Ende gehen.
Unser Möppel ist im Sep. 9 Jahre geworden und wir werden kämpfen
und wir werden bis zum schluß bei Ihm sein.

 

 


23.02.2021
Ui, jetzt noch gut mit heute 4 Tage dann wissen wir wie es weiter geht.
Wir haben die Frühlings Sonne genutzt, ER hatte sichtlich viel spass
wir mussten Ihn sogar bremsen. Durch die Felder durchs Wasser
war alles kein Problem. Aber wir hatten Angst das Er uns gleich
Tot umfällt Unser Diätprogramm klappt ganz gut er hat jetzt schon
2kg runter. Aber die Angst bleibt, uns steckt das alles in den Knochen
für uns / Mich wäre es undeckbar meinen geliebten Simba gehen zu lassen.
Freitag erwartet uns nochmal eine große untersuchung weitere
erbliche sachen möchte der Tierarzt untersuchen / ausschließen .
Wir sind echt gespannt was uns noch erwartet bei Ihm
wo er noch so manches versteckt hat was keiner auf dem Schirm hatte.
Vielleicht haben wir aber auch glück, und er hat keiner weiteren
verstecken Krankheiten. Wir berichten …..


Wir haben den 17.02.2021 , was sollen wir sagen …..
Die Medikament scheinen zu helfen, wir erkennen unseren Simba nicht mehr wieder
er spielt er hat spass am Spazieren gehen.
Seine Lebensgeister sind wieder geweckt worden.
Simba bekomm derzeit die besten Medikamente die es für seine Herzerkrankung gibt.
Dennoch dürfen wir nicht vergessen, Herzleistung 17%  er ist und bleibt schwer Herzkrank.
Viele Genesungswünsche haben uns erreicht von Züchterkollegen / Welpenfamilien / Interessenten
wir sind sprachlos, das unser Möppel soviel Fan,s hat 🙂
Wie schon oben geschrieben haben wir einen erneuten  Kontrolltermin am 26.02.2021
dann wissen wir genau wie das Herz derzeit sich verhält.