B Trächtigkeit

Trächtigkeitskalender

11.08.2014
Geburtsbericht
Daria schenkte 11 Golden Retriever Welpen das leben ….

11.08.2014 (63. Trächtigkeitstag)
Heute ist der errechnete Geburtstermin ….
Noch immer keine Daria-Babys da 🙁 Der Klapperstorch hat Verspätung….
Daria hat fast die ganze Nacht gehechelt und ist unruhig hin und her gelaufen.

10.08.2014 (62. Trächtigkeitstag)
So, langsam biegen wir in die Zielgerade ein. Daria wird täglich runder und so langsam wird sie auch gemächlicher. Die meiste Zeit des Tages verbringt sie mit Dösen und Faulenzen. Wenn Daria auf der Seite liegt kann man seit ein paar Tagen die Tritte der Welpen sogar sehen.
Nun ja, wir sind alle sehr gespannt, wann Daria ihre kleinen Goldstückchen preisgibt. Alles ist vorbereitet.

09.08.2014 (61. Trächtigkeitstag)
Tja, was soll ich viel berichten….
Es gibt nach wie vor nichts Neues. Bei uns steigt die Spannung und Daria ist noch immer die Ruhe selbst. Sie hatte bisher noch keinen Temperaturabfall, frisst noch immer (die meisten Hündinnen verweigern vor der Geburt ihr Fressen) und hat auch noch keine Unruhe. Die kleinen Schätzchen in Ihrem Bauch strampeln was das Zeug hält und sind fit.
Wir müssen also noch weiter auf die Ankunft unserer B-linge warten…..
Naja, mal abwarten wie lange sich Daria noch Zeit lässt.
Wir werden weiter berichten……

07.08.2014 (59.Trächtigkeitstag)
Nun sind es nur noch wenige Tage bis zum errechneten Geburtstermin. Die Spannung und Neugier steigt enorm. Daria allerdings ist die Ruhe selbst – gelassen und behäbig schaukelt sie ihren enorm dicken Babybauch durch die Gegend.
Daria’s Temperatur ist bisher noch stabil – wir alle warten gespannt auf characteristischen Temperaturabfall, der die Eröffnungsphase der Geburt erkennen lässt. Doch bisher ist noch alles ruhig.
Es ist alles für die Geburt vorbereitet alle lacken und Tücher stehen bereit.

04.08.2014 (56. Trächtigkeitstag)
Hui, jetzt wird es langsam spannend.
So der letzte Check-Up ist gemacht bei Daria . Daria ist fit für die Geburt unsere Tierärztin war super zufrieden mit unserer Maus.
Nur noch eine Woche bis zum errechneten Geburtstermin von Daria’s Welpen. Wieviele Goldstücke wohl aus ihrem Bauch purzeln ihr Bauch deutet auf einen großen Wurf hin.
Wir lassen uns überraschen..
Man kann die kleinen Racker auch schon ganz deutlich fühlen, wenn man mit die Hand leicht auf Daria’s Bauch legt. Das ist ein umbeschreibliches Gefühl….

—————————————————————————

03.08.2014 (55. Trächtigkeitstag)
Nun sind es nur noch wenige Tage, bis wir Daria’s Golstückchen in unseren Händen halten dürfen. Wir freuen uns sehr und die Vorbereitung für die Geburt ist schon fast abgeschlossen. Die Wurfkiste steht und erhält noch ihren letzten Schliff, die Utensilien für die Geburt sind alle zusammengestellt und die Temperaturkurve zum Erkennen der Eröffnungsphase ist angelegt.
Doch ein paar Tage müssen die Babys noch in Daria’s kugelrunden Bauch wachsen. Daria’s Bauchumfang hat nochmal einen guten Schuss gemacht
Man kann die Babys nun auch schon sehr deutlich strampeln fühlen und wenn Daria entspannt auf der Seite liegt kann man manchmal sogar die Bewegungen der Welpen anhand von kleinen, wellenartigen Erhöhungen der Bauchdecke, sehen. Das ist bei jedem Wurf ein atemberaubendes, unbeschreibliches Gefühl.
Mittlerweile findet Daria ihren Bauch aber ziemlich lästig. Kein Platz ist mehr bequem, laufen geht auch nur noch ganz gemächlich und nach den Pipirunden muss die werdende Mama sich immer erst ganz dolle ausruhen schnauft sehr dolle.
Morgen haben wir unseren Termin bei unserer Tierärztin zum letzten Check -Up.

————————————————————————–

 

29.07.2014 (50. Trächtigkeitstag)
Nun schreiten wir rasant dem Geburtstermin entgegen. Es ist nur noch etwas über eine Woche, bis wir unseren B-Wurf Baby’s auf der Welt begrüßen dürfen. Langsam beginnt es auch bei uns zu “kribbeln”. Wie viele es wohl sind? Wie die Geschlechter wohl aufgeteilt sind? Mittlerweile kann man die Kleinen ganz gut bei ihren Turnübungen in Mama’s Bauch fühlen. Sehr zum Leidwesen von Daria . Sie findet keine richtig bequeme Lage mehr zu ruhen und prustet oft ganz wehleidig vor sich hin. Man sieht ihr an, dass es langsam aber sicher beschwerlich wird mit dem dicken Bauch, der sich nochmal auf einen stolzen Umfang von 97cm vergrößert hat. Ob wir wohl die magische “1 Meter Marke” noch knacken?

———————————————————————-

28.07.2014 (49.Trächtigkeitstag)
Nun sind es nur noch wenige Tage, bis wir stolz in die Wurfkiste mit Daria’s Welpen blicken dürfen.
Wir platzen schon fast vor Neugier und daria aus allen Nähten….
Daria mag sich fast gar nicht mehr bewegen. Nach den nun kleineren “Pipirunden” keucht sie ganz schön und schläft auch fast umgehend ein.
In der kommenden Woche haben wir noch mal, einen Termin bei unserer Tierärztin zum letzten
Checkup.

————————————————————————

26.07.2014 (47. Trächtigkeitstag)
Daria’s Babybauch ist nun nicht mehr zu übersehen.
Seit ein paar Tagen kann man die kleinen Babys auch ganz leicht unter der Bauchdecke fühlen.
Das ist immer wieder ein umbeschreibliches Gefühl.

————————————————————————-

23.07.2014 (44. Trächtigkeitstag)
Puh, schon wieder einige Zeit vergangen und Daria ‘s Bäuchlein rundet sich zusehens. Ihr sonst so sportlich, drahtiger Körper ist hinüber. Es geht der werdenden Mama aber super gut. Sie ist fit und ihr Appetit ist kaum zu bremsen.
Daria bekommt ab jetzt auch wieder cdVet Geburtshilfe-Mischung.
—————————————————————————-

20.07.2014 (42. Trächtigkeitstag)
Es geht ihr nach wie vor super, allerdings fallen die Gassirunden nun wesentlich kleiner aus, da der mittlerweile doch sehr dicke Bauch sehr schwer zu sein scheint und Daria’s Bewegungen sehr beschwerlich wirken. Ihr Umfang misst derzeit stolze 87cm – Tendenz steigend und die “Bikini-Figur” ist futsch. Nun sind es noch wenige Wochen bis zur Geburt und wir bereiten so langsam alles vor. Die Wurfkiste ist gereinigt und desinfiziert. Die Laken für die Geburt sind gewaschen und die Geburtsutensilien auf Vordermann gebracht und, und, und….
Es gibt noch viel zu tun, bis die kleinen Goldstücke geboren werden.

 

—————————————————————————

 

18.07.2014 (40. Trächtigkeitstag)
Daria ,s Babybäuchlein entwickelt sich langsam zu einem stattlichen Bauch.

Im Liegen kann man ihn schon ganz deutlich sehen.
Sie ist topfit und genießt es betüddelt zu werden, und vor allem genießt sie es, als einzige eine Mittagsportion im Napf zu haben…
Daria ist sehr anhänglich egal wo man im Haus hingeht will sie dabei sein.

——————————————————————————

 

13.07.2014 (35. Trächtigkeitstag)
Daria’s Babybäuchlein nimmt lagsam Form an . Noch sind äußerlich keine argen Veränderungen zu sehen. Wenn unsere Maus auf der Seite liegt, sieht man aber schon eine kleine Kugel mit unseren B-Gold-Bärchen.
Sonst ist Daria fit – gut etwas langsamer und gemütlicher als sonst. Man meint sie hätte verlernt flott zu rennen, alles klappt aber auch im Trab ganz gut.
… und was passiert in Daria’s schwangeren Bäuchlein? …

——————————————————————

10.07.2014 (32. Trächtigkeitstag)
Daria geht es nach wie vor gut, obwohl sie immer noch sehr Futtermäkelig ist.Ihr Babybauch rundet sich zusehend . Wir sind alle schon ganz gespannt, wie viele kleine Goldbärchen uns Daria und Rico schenken……

——————————————————————

 

09.07.2014 (31. Trächtigkeitstag)
Hui, und nun ist schon fast die Hälfte von Daria’s wundervoller “Kugelzeit” vorbei. Es geht ihr weiterhin sehr gut.
Daria hat ihre Bewegungen auf das Nötigste eingeschränkt. Fast den ganzen Tag liegt sie und träumt vor sich hin. Wir haben unsere schwangere Maus mittlerweile auf 3 Mahlzeiten täglich umgestellt, da sie nun schon fast täglich runder erscheint.
Daria genisst das Matsch Wetter in vollen zügen.
Auch das fressen ist jetzt nicht mehr so das problem solange da immer noch so leckerchen drin sind ist alles ok bei unserer Diva..
Den 1-7 Sieg unserer Nationalmannschaft hat sie verschlafen trotz wildem Gehupe auf den Strassen und wilden Gesänge der Deutschland Fans konnte sie nicht aus den Tiefschlaf holen.

—————————————————————————

07.07.2014 (29.Trächtigkeitstag)
HURRA!!! Daria BEKOMMT BABYS…
Der Heutige Ultraschall hat unsere Vermutungen bestätigt das Daria tragend ist es konnten mehrere intakte Fruchtanlagen dargestellt werden. Daria geht es weiterhin sehr gut. Sie genießt ihre Schwangerschaft in vollen Zügen – nur am Fressen hapert es nach wie vor.
Und was passiert in Darias Bauch?….
29. bis 35. Trächtigkeitstag:
Zehen, Barthaare und Krallen beginnen sich zu entwickeln. Die Ausbildung der Organe ist abgeschlossen. Die Föten sehen nun aus wie Hunde. Kopf und Rumpf sind unterscheidbar. Das Geschlecht ist bestimmbar. Die Fellfarbe beginnt sich zu entwickeln. Der Herzschlag der Föten ist per Stetoskop hörbar.

 

——————————————————————————

 

06.06.2010 (28.Trächtigkeitstag)
Und wie geht es Daria ?
Immernoch nörgelt sie an ihrem Futter herum – guckt mich beim Füttern an wie ein 4jähriges Kind das sagen möchte “das ess ich aber nicht…” Doch mit dem richtigen “Beigeschmack” wie Leberwurst, Thunfisch oder Alete-Gläschen wird dann wieder mit Appetitt gefressen.

Ab jetzt kann man eine Ultraschall -Untersuchung durch frühren lassen diese sollte möglichst ab dem 28. Tag erst statt finden oder später.
Die Ultraschalluntersuchung bestätigt jetzt die Trächtigkeit bei einer Hündin.
—————————————————————

04.07.2014 (26. Trächtigkeitstag)
Daria ist Seit ein paar Tagen ziemlich wählerisch geworden, was das Futter angeht.Diese Futtermäkeligkeit kennen wir noch von Daria,s erste Trächtigkeit.
Unsere Maus frisst momentan noch lang nicht alles – am liebesten aber – Käse oder ein zwei Tropfen Maggi müssen übers Futter getan werden..
Hier eine kleine erläuterung warum manche Hunde Futtermäkellich sind.
Etwa ab der ca 3. Woche tritt Brechreiz auf und die Hündin zeigt Futtermäkeligkeit bis hin zur Nahrungsverweigerung. Zeitlich fällt diese Appetitlosigkeit und der Brechreiz mit dem Ereignis der Nidation also der Einnistung der befruchteten Eizellen in der Gebärmutter zusammen, weil sich der Stoffwechsel der Hündin auf die veränderten Ansprüche umstellt.
—————————————————————-

02.07.2014 (24. Trächtigkeitstag)
Daria benimmt sich zwar nach wie vor schwanger.
In der kommenden Woche wollen wir zum Ultraschall gehen – dann wird Daria’s Geheimnis gelüftet. Wir sind aber weiterhin guter Dinge, dass wir bald Daria’s kleine Goldbärchen in den Händen halten dürfen.
ABER man darf halt auch nie vergessen das Mutternatur auch immer noch eine Wörtchen mit zu reden hat, und wie nah Freud und Leid doch beieinander liegen wir man dann sehen.
So entwickeln sich die kleinen Föten in Daria’s “hoffendlich “Babybauch (29. bis 35. Trächtigkeitstag)
Zehen, Barthaare und Krallen beginnen sich zu entwickeln. Die Ausbildung der Organe ist abgeschlossen. Die Föten sehen nun aus wie Hunde. Kopf und Rumpf sind unterscheidbar. Das Geschlecht ist bestimmbar. Die Fellfarbe beginnt sich zu entwickeln. Der Herzschlag der Föten ist per Stetoskop hörbar.

——————————————————————
29.06.2014 (21. Trächtigkeitstag)
Daria geht es nach wie vor super. Sie geniesst es sehr ein Bischen verwöhnt zu werden.
Daria verhältsich zu der ersten Schwangerschaft jetzt total anders.
Daria schläft auch im moment wieder sehr viel.
Unsere Diva frisst momentan alles was nicht bei 1 vom Tisch ist. Daria hat sich zu einer Dieben entwickelt .
Daria bettelt auch gibt Pfötchen so nach dem motto bitte geb mir auch was ich habe sssooooo hunger….
Ich meine auch, ich habe heute morgen die ersten Anzeichen von Trächtigkeitsschleim gesehen. Nun ist es ja nur noch gut eine Woche, bis wir per Ultraschall das endgültige Ergebniss haben. Wir können es kaum noch erwarten. Aber nun noch ein kleiner Zwischenbericht aus Daria ‘s Babybauch…..
Die Eizellen entwickeln sich zu Blastocyten. Die Embryos erreichen die Gebärmutter.
Am 19. Tag setzen sich die Keimbläschen (sog. Blastocyten) in der Gebärmutterwand fest. Diese formen embrionale Bläschen. Ab dem 21. Tag sondern viele Hündinnen zähflüssigen, klaren Schleim ab. Das ist das eindeutigste Zeichen, dass der Deckakt geklappt hat.
Das passiert vom 22. bis 28. Tag im Bauch unserer Daria,falls sie tragend ist.
Die Augen und die Nervenstränge im Rückenmark werden gebildet. Die Organbildung beginnt. In dem derzeitigen Zustand sind die Embryonen sehr stark defektgefährdet. Die Embroynen sind etwa walnussgroß und sind gleichmäßig im Uterus verteilt.

In den kommenden Tagen haben wir auch unseren Termin zum Ultraschall.
—————————————————————–

27.06.2014 (19. Trächtigkeitstag)
Daria ‘s Fresslust hat sich verdreifacht 🙂 Sobald unsere Maus irgend eine Tüte rascheln hört kommt sie sofort angelaufen und setzt ihren “ich habe doch soooooo lange nix mehr gefresssen” Blick auf.

———————————————————————————–

24.06.2014 (16. Trächtigkeitstag)
Unser Daria geht es nach wie vor rundum gut. Ihr Alltag besteht fast zu 99% nur noch aus “brüten”.
Am liebsten liegt sie unter der Deckbank im Esszimmer oder Sie geniesst die Sonnenstrahlen im Garten
.Ihr Hunger ist allerdings unsagbar groß, sie frisst förmlich alles, was ihr in den Weg kommt 😉

————————————————————————————

22.06.2014 (14. Trächtigkeitstag)
Daria fühlt sich bestens die Übelkeit hat sich gelegt ..
Sie ist sehr verschmust und anschmiegsam. Das sind alles schon sehr, sehr gute Zeichen 🙂 Gespannt warten wir nun, dass sich in den nächsten Tagen der sog. Trächtigkeitsschleim bildet.
Spielen findet Sie gerade noch total toll.
Und wie unten schon gesagt Papa Hund und DAS ist untypisch für Daria das SIE Herrchen auf dem Schoss sitzt weil Daria ist ein Hund die eigendlich nie Kuscheln will dummheiten machen Schitzel/Brötchen vom Teller klauen oder mit dem Tennisball durchs Wohnzimmer rennen oder durch den Garten rennen wie ein bekloppter das wäre unsere Daria. Aber was wir jetzt haben ist eine sehr ruhig verschmusste schlafende Hündin.
Also wir würden sagen alle Zeichen stehen weiterhin stark auf Babykurs…


Die Eizellen entwickeln sich zu Blastocyten. Die Embryos erreichen die Gebärmutter.
Am 19. Tag setzen sich die Keimbläschen (sog. Blastocyten) in der Gebärmutterwand fest. Diese formen embrionale Bläschen. Ab dem 21. Tag sondern viele Hündinnen zähflüssigen, klaren Schleim ab. Das ist das eindeutigste Zeichen, dass der Deckakt geklappt hat.
——————————————————————————-

21.06.2014 (13. Trächtigkeitstag)
Unserer Maus geht es nach wie vor wunderbar und verbringt die meiste Zeit vom Tag damit vor sich hin zu gucken und zu “brüten”. Generell ist Daria sehr träge geworden – nur wenn’s zum Füttern geht, da ist Daria derzeit sehr langsam.

——————————————————————————–

20.06.2014 (12. Trächtigkeitstag)
es sind jetzt knapp zwei Wochen vergangen, seitdem Daria gedeckt wurde.
Ihr Benehmen deutet auf jeden Fall sehr auf Richtung schwanger hin. Sie hat Hunger mal ja mal nein
Ausserdem schläft Daria sehr viel und guckt viel vor sich hin (sie brütet wohl).
in ca 2 Wochen haben wir unseren Ultraschall Termin man was sind wir schon gespannt.
———————————————————————————
17.06.2014 (9. Trächtigkeitstag)
Unsere (hoffentlich) werdende Mama hat die Übelkeit heute in den Morgenstunden überrollt mehrere mal stand sie bei uns am Bett und erbrach sich. ..
*Toll Guten Morgen…*
Mit Rücksprache unseres TA
bekommt Daria jetzt Abends bevor wir schlafen gehen eine kleine Mahlzeit damit der Magen über Nacht was zutun hat, und die Übelkeit Sie nicht mehr überollt.
Sie frisst auch gerade sehr zögerlich ihr frühstück, das Abendessen wird dann erstmal angeschaut und dann überollt Sie wohl doch der Hunger.
Aber die jenigen unter uns, die selbst schonmal schwanger waren, werden sicher mit Daria mit fühlen
Daria entwickelt sich auch gerade wieder zum Papa Hund sobald Sie hört das Herrchen nach Hause kommt wir erstmal gnadenlos bei Papa gekuschlt.
Also alle Zeichen stehen weiterhin stark auf Babykurs…
Die Eizellen entwickeln sich zu Blastocyten.
Die Embryos erreichen die Gebärmutter.


———————————————————————————
15.06.2014 (7. Trächtigkeitstag)
Daria geht es prächtig. Sie behütet ihr kleines Geheimnis. Noch wissen wir nicht, ob es geklappt hat. Obwohl Daria sich schon schwanger benimmt. Sie döst nur noch vor sich hin, ist träge und schläft nach den Mahlzeit sofort wieder ein das, kennen wir nicht von ihr so.
Daria hatte in den Morgenstunden sehr stark schon mit Übelkeit zu kämpfen .
———————————————————————————

10.06.2014 (2. Trächtigkeitstag)
Noch kann man bei unserer Maus noch keine Veränderungen feststellen. Aber wir alle hoffen sehr, Anfang /Mitte August unsere B-Wurf Welpen auf dieser herrlichen Welt begrüßen zu dürfen.
Gerne möchten wir Euch liebe Welpeninteressenten und Besuchern unserer Homepage natürlich wieder
an Daria ‘s Trächtigkeit teilhaben lassen .
———————————————————————————-

07.+09 .06.2014 Nun war es soweit das lange warten hat ein E
N D E
Daria wurde nun erfolgreich vom Rico gedeckt.
Wir wünschen uns nun gesunde, kräftige Goldi Kinder
Das Sperma erreicht die Eileiter, in denen sich reifen Eizellen befinden. Befruchtung der Eizellen (in den Eileitern). Die befruchteten Eizellen wandern in den Gebärmutterhals .

———————————————————————————–

06.06.2014
Hui, es wird langsam ernst. Daria’s Stehtage haben nun eingesetzt. Das bedeutet, dass sie jetzt ihre Ovulation hat. Zwei bis Vier Tage nach der Ovulation sind die Eier am besten befruchtbar.

————————————————————————————

25.05.2014
Daria ist nun läufig. Wir können es kaum abwarten und zählen geduldig die Tage.