C Trächtigkeit

Wenn sie Interesse an einem unserer Schätze haben, würde ich mich über einen Anruf von ihnen sehr freuen.

 

Trächtigkeitskalender

17.02.2015 (60. Trächtigkeitstag) Teil 2
Es ist vollbracht Mihai ist Mutter geworden
Mihai ist Mama geworden. Instinktsicher und liebevoll kümmert sich unsere frisch gebackene Mutter um die kleinen Goldbärchen.
Soweit sind alle fit aber wir alle müssen uns jetzt erstmal von der Geburt erholen.

17.02.2015 (60. Trächtigkeitstag)
Es ist alles für die Geburt vorbereitet und alle warten nur auf den Startschuss, Mihai hat seit gestern abend leichte Wehen.
Zeitweise haben wir in der Nacht schon stärkere Wehen festellen können. Mihai ist auch sehr unruhig.
Wollte auch heute Morgen nicht ihr Frühstück
fessen.
Wir warten weiter ….
Zwischenbericht: 10.35 Uhr
Ein kurzer Zwischenbericht für Euch…….
Nach einer durch hechelten Nacht und vielen Wachphasen von uns Zweibeinern, warten wir noch immer.

Es sind noch keine Babys da. Mihai hechelt zwischen durch wie ein Weltmeister und ist sehr unruhig. Ständig läuft sie in der Wurfkiste hin und her, versucht sich zu legen, dann setzt sie sich wieder, dreht sich wieder im Kreis……
Dieses Verhalten zeigen Hündinnen während der Eröffnungsphase (die Phase, bei der sich der Muttermund öffnet und der Beckenboden und das Gewebe sich weitet).
Es dauert also (nur) noch einige Stündchen, bis die richtigen Geburtswehen einsetzen.
Jetzt gerade liegt Sie im Körbchen und schläft Sie sammelt wohl kräfte für die beforstehende Geburt.
Zwischenbericht 16.20 Uhr
Der erste Welpe ist da ……….. Weiteres dann später wenn alles vorbei ist …………….

16.012.2015 (59. Trächtigkeitstag)
Der Countdown läuft da Sie aber sehr fit ist und auch noch viel spielt ist unser Bauchgefühl das die Welpen Freitag kommen sehr nahliegend… . In den letzten Tagen merkt man auch bei Mihai schon kleine Veränderungen. Vereinzelt konnten wir schon Senkwehen feststellen und der dicke Babybauch ist auch schon ordentlich nach unten gesackt. Mihai’s Körper bereitet sich nun langsam auf die Geburt vor und die kleinen Welpen “formatieren” sich in die richtige Lage um schon bald das Licht der Welt erblicken zu können.
Die Spannung und Neugier steigt enorm. Mihai allerdings ist die Ruhe selbst – gelassen und behäbig schaukelt sie ihren enorm dicken Babybauch durch die Gegend.
Unsere Mihai ist top fit die gemeisamen Gassirunden läuft sie immer noch mit guten Tempo.
Hier ein aktuelles Foto von unserem “Tönnchen” 😉

15.02.2015 (58. Trächtigkeitstag)
Bei Mihai ist noch alles ruhig. Sie “rollt hin” und “rollt her” – ist aber rundum zufrieden….
Mittlerweile kann man die kleinen Racker in Mihai’s Bauch schon ganz deutlich fühlen und manchmal
kann man sogar kleine wellenartige Bewegungen bei Mihai’s runden Babybauch sehen.
Mihai hat seit einigen Tagen auch schon Senkwehen meistens zu den Abendstunden
Unsere Mihai ist etwas futtermäkelig und genießt viele Sonderzugaben im Futter.
Nun ist es ja nicht mehr lange, bis wir unsere C-Wurf Babys in die Arme schliessen dürfen.
Wir und schon einige Familien sind schon sehr nervös.
Vielen lieben Dank für die zahlreichen whatsapp nachrichten, und auch Anrufe es freut uns sehr das alle so mit uns fiebern.

14.02.2015 (57. Trächtigkeitstag)
Mihai’s Babybauch rundet jeden Tag mehr. Die Bewegungen der Kleinen kann man schon ganz deutlich spüren und wenn Mihai in Seitenlage liegt, kann man die Bewegungen sogar sehen.
Ab morgen sind die Babys überlebensfähig und könnten theoretisch geboren werden. Es ist alles vorbereitet. Die Wurkiste steht bereit und Decken, Laken und sämtliches Material liegt für die Geburt bereit. Mihai allerdings ist noch die Ruhe selbst. Den Karnevalstrubel lässt Mihai über sich ergehen, draußen feiern die “jecken” singen und Tanzen aber Mihai schläft weiter.
Sobald sich was tut werden weiter berichten.

13.02.2015 (56 Trächtigkeitstag)
Hui, jetzt wird es langsam spannend. Nur noch wenige Tage bis zum errechneten Geburtstermin von Mihai’s Welpen. Wieviele Goldstücke wohl aus ihrem Bauch purzeln? Wir lassen uns überraschen. Sie hat jedenfalls noch einmal an Bauchumfang zugelegt. Man kann die kleinen Racker auch schon ganz deutlich fühlen, wenn man mit die Hand leicht auf Mihais Bauch legt. Das ist ein umbeschreibliches Gefühl….
Der Check Up bei unserer TA war unaufällig die Babys könnten ab Mittwoch kommen :-)..
Beim zählen kammen wir auf ca.6-8 Welpen wir lassen uns überraschen. Hauptsache alle gesund und Munter.

11.02.2014 (54.Trächtigkeitstag)
Nun sind es nur noch wenige Tage, bis wir stolz in die Wurfkiste mit Mihai’s Welpen blicken dürfen.
Wir platzen schon fast vor Neugier und Mihai aus allen Nähten….
Mihai mag sich fast gar nicht mehr bewegen. Nach den nun kleineren “Pipirunden” keucht sie ganz schön und schläft auch fast umgehend ein.

08.02.2015 (51. Trächtigkeitstag)
So, langsam biegen wir auf die Zielgerade ein.
Seit zwei Tagen kann, man die Babys auch merken es ist ein tolles Gefühl.
Unserer täglich rundenden Maus geht es nach wie vor sehr gut. Langsam wird sie etwas behäbiger und auch beim Spaziergang schleicht sie nur noch langsam hinterher. Am liebsten liegt Mihai im Körbchen und genießt den Tag. Ihr Bauchumfang hat auch nochmal ordentlich zugelegt. Nun sind es noch zwei Wochen bis zum errechneten Geburtstermin der Babys. Alle Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Die Wurfkiste hat einen neuen Bodenbelag bekommen. Alte Bettlaken und Handtücher liegen auch schon bereit.
Wir freuen uns auf Freitag dann haben wir unseren letzten großen Check-Up bei unserer Tierärztin ab dann vergeht die Zeit wie im Flug..
Für alle die hier toll mitlesen und uns, begleiten das nächste Update gibt es dann Freitag Abend.

03.02.2015 (47. Trächtigkeitstag)
Mihia geht es ssssuuuupper gut..
Die Bewegungen werden immer schwerer und beim Putzen fällt die arme Maus nun das ein oder andere mal um, weil der Bauch doch sehr im Weg ist.
Es sind nun noch knapp 2 Wochen bis wir unsere Goldstückchen im Leben begrüßen dürfen. Die Spannung steigt immmer mehr. Wie viele es wohl sind? Ob mehr Rüden oder mehr Hündinnen?……..
Mihai muss nun häufiger zur Toilette und hat nach dem Fressen sichtlich Schwierigkeiten einen geeigneten, bequemen Liegeplatz zu finden.
Ich finde es total toll das unsere Mihai mit der dicken Kugel noch über die Felder rennt. Wenn Sie nicht den dicken Bauch hätte, würde man nicht glauben das Sie
Schwanger ist ..
Wir wollen jetzt am Wochenende Wurfkiste aufstellen.
Am 13.02.15 haben wir unseren letzten Check-Up bei unserer Tierärztin.
Wir gönnen Mihai jetzt viel Ruhe, ab jetzt werden wir auch unserer Maus nicht mehr von der Seite weichen und auch so erstmal keinen Besuch empfangen
Das passiert im Moment in Mihai’s Bauch……
Die Knochen verstärken sich. Die Welpen können nun leicht unter der Bauchdecke ertastet jedoch schlecht gezählt werden. Die Haare am Bauch der Hündin fallen aus.

30.01.2015 (40. Trächtigkeitstag)
So langsam geht es in die letzten Runden für unsere Maus. Mihai’s Bauch hat deutlich an Umfang zugenommen und sie bewegt sich nur noch sehr langsam und behäbig durch die Gegend. Die meiste Zeit des Tages verbringt sie mit schlafen. Doch es ist gar nicht mehr so einfach eine bequeme Liegeposition zu finden mit so einer dicken Kugel.
Nun ja, es sind ja nur eine paar Woche bis wir unsere kleinen Goldstückchen in die Arme schliessen können.

27.01.2015 (37. Trächtigkeitstag)
Puh, schon wieder einige Zeit vergangen und Mihai’s Bäuchlein rundet sich zusehens. Ihr sonst so sportlich, drahtiger Körper ist hinüber. Es geht der werdenden Mama aber super gut. Sie ist fit und ihr Appetit ist kaum zu bremsen. Auch mit dem Wetter hat sie bisher keinerelei Probleme, im gegenteil den Schnee fand Sie total toll.
Wir sind alle schon ganz gespannt, wie viele kleine Goldbärchen uns Mihai und Muffin schenken……

24.01.2015 (35. Trächtigkeitstag)
Hui, und nun ist schon die Hälfte von Mihai’s wundervoller “Kugelzeit” vorbei. Es geht ihr weiterhin sehr gut.
Mihai hat ihre Bewegungen auf das Nötigste eingeschränkt. Fast den ganzen Tag liegt sie und träumt vor sich hin. Ihr Appetit ist nach wie vor unheimlich groß.
Mihai nimmt langsam Form an. Ihr kleines Babybäuchlein wird täglich runder. Im Liegen kann man nun schon den abgezeichneten Bauch sehen und die Taille ist auch langsam futsch.

21.01.2015 (33. Trächtigkeitstag)
Mihai rundet langsam, ihr Babybäuchlein entwickelt sich langsam zu einem stattlichen Bauch.
So geht es Mihai super. Sie ist topfit und genießt es betüddelt zu werden und vor allem genießt sie es, als einzige eine Mittagsportion im Napf zu haben…
So sieht Mihai’s Bäuchlein aktuell aus.

18.01.2014 (31. Trächtigkeitstag)
Uiuiui! Mihai wird immer runder. Mihai hat deutlich einen Babybauch..
Mihai’s Bewegungen werden nun gemächlicher und sie hat gar nicht mehr so dolle Lust für die täglichen Spaziergänge. Am liebsten liegt sie auf dem Teppich und döst.

15.01.2015 (28. Trächtigkeitstag)
Mihai’s Bauch wächst und wächst und wächst
Die letzten Tage hat unsere “schwangere Maus ” etwas mit Übelkeit zu kämpfen 🙁
Sie ruht sich viel aus und hat zur Zeit sehr viele Schlafphasen.
Mihai bekommt nun ihre Futterration auf drei Mahlzeiten aufgeteilt, damit die Portionen im Magen nicht mehr so groß sind.

13.01.2015 (25. Trächtigkeitstag)
HURRA!!! unsere Mihai wird Mama, wir konnten heute viele intakte Fuchtanlagen sehen


Mihai geht es nach wie vor blendend – den halben Tag verschläft sie, die andere Hälfte frisst Mihai:-)
An ihrem Bauch zeichnen sich langsam aber sicher die ersten Rundungen ab..

10.01.2015 (22. Trächtigkeitstag)
Mihai geht es nach wie vor super.
Nun ist es ja nur noch gut eine Woche, bis wir per Ultraschall das endgültige Ergebniss haben. Wir können es kaum noch erwarten. Aber nun noch ein kleiner Zwischenbericht aus Mihai’s Babybauch…..
So entwickeln sich die kleinen Föten in Mihai’s Babybauch (29. bis 35. Trächtigkeitstag)
Zehen, Barthaare und Krallen beginnen sich zu entwickeln. Die Ausbildung der Organe ist abgeschlossen. Die Föten sehen nun aus wie Hunde. Kopf und Rumpf sind unterscheidbar. Das Geschlecht ist bestimmbar. Die Fellfarbe beginnt sich zu entwickeln. Der Herzschlag der Föten ist per Stetoskop hörbar

06.01.2015 (18. Trächtigkeitstag)
Mihai’s Fresslust hat sich verdreifacht 🙂 Sobald unsere Maus irgend eine Tüte rascheln hört kommt sie sofort angelaufen und setzt ihren “ich habe doch soooooo lange nix mehr gefresssen” Blick auf.
Den restlichen Tag verbringt unsere werdende Mama mit dösen.

05.01.2015 (17.Trächtigkeitstag)
Wir sind guter Dinge, dass die Verpaarung geklappt hat, da wir bei Mihai seit heute den Trächtigkeitsschleim festgestellt haben.
Unsere Maus zeigt keine typischen Schwangerschaftssymptome wir fressen alles was bei 1 nicht von Tisch ist . Kein Kotzen kein verweigern des Futters
sie fühlt sich rund um wohl…
Mihai liegt seit 2 Tagen immer wie eine Frohsch . Es könnte sein das die Mutterbänder ziehen ….
Diese Schleimabsonderung wird in der Regel nur von tragenden Hündinnen gebildet”
17. – 20. Tag
Einnistung der Embryonen in die Gebärmutter, die Ausbildung der Plazenta beginnt. Jeder Embryo hat jetzt seinen festen Platz. Manchen Hündinnen ist um diese Zeit schlecht und sie fressen nicht.
In der Regel ist diese Fressunlust nur von kurzer Dauer, sie kann ½ Tag bis zu drei Tagen betragen. Die Hündin ist jetzt sehr anhänglich.
.

04.01.2015 (16. Trächtigkeitstag)
Mihai,s Zitzen sind schön rosa. Sie frisst nun alles was ihr in die Quere kommt.
Seit einigen Tagen spiel sie auch nicht mehr so sondern schläft sehr viel….
Gespannt warten wir auf den
Trächtigkeitsschleim der sich in den kommenden Tagen bilden sollte …

01.01.2015 (13. Trächtigkeitstag)
Nun sind die ersten beiden Wochen schon vergangen. So langsam werden wir hibbelig.
Mihai fühlt sich bestens und hat einen “Bären-Hunger”. Sie ist sehr verschmust und anschmiegsam. Das sind alles schon sehr, sehr gute Zeichen 🙂 Gespannt warten wir nun, dass sich in den nächsten Tagen der sog. Trächtigkeitsschleim bildet…..

30.12.2014 (11 Trächtigkeitstag)
Unserer Maus geht es nach wie vor wunderbar und verbringt die meiste Zeit vom Tag mit Spielen
An den täglichen Spaziergängen hat Mihai noch Freude und ist mit Elan dabei und spielt mit ihren Freunden.
Mihai genießt das derzeitige Matschwetter in vollen Zügen und ihr Apettit ist noch immer seeeeehhhr groß.

27.12.2014 (8 Trächtigkeitstag)
Unserer Maus geht es nach wie vor wunderbar….
Noch sind keine Anzeichen von einer Schwangerschaft zu erkennen. Mihai ist eine sehr anhägliche Hündin, von daher kann man jetzt nicht wirklich sagen sie wird anhänglicher
Wir warten einfach mal ab….

25.12.2014 (6 Trächtigkeitstag)
Jetzt ist der Deckakt schon fast eine Woche her und Mihai hat sich zur Schlafmütze entwickelt.
Ihr Appettit ist unsagbar groß. Sie “poliert” nach den Mahlzeiten alle Näpfe und guckt mit herzzerreißendem Blick ob es noch ein Dessert gibt.
Heute morgen hat sich Mihai auch das erst mal vor den Fruhsrück übergeben.

23.12.2014 (4 Trächtigkeitstag)
Mihai geht es prächtig. Sie behütet ihr kleines Geheimnis. Noch wissen wir nicht, ob es geklappt hat…….

Um den 17.01.2015 werden wir es wissen ob Mihai Babys bekommt man darf nie vergessen das Mutternatur immer ein Wörtchen mit zu reden hat.

22.12.2014 (3. Trächtigkeitstag)
Mihai geht es sehr gut. Wir haben alle ein sehr gutes Gefühl, dass die Verpaarung geklappt hat, denn Mihai ist seit einigen Tagen seeeehhhr müde und mag sich so gar nicht mehr gern bewegen. Ihr Hunger ist allerdings unsagbar groß, sie frisst förmlich alles, was ihr in den Weg kommt 😉

19.12.2014
Mihai wurde am 17.12. und am 19.12.2014 gedeckt…Wenn es Mutternatur möchte, erwarten wir im Februar einen Wurf…..
Noch kann man ja an Mihai keine Veränderungen feststellen.
Nach dem Deckakt passiert folgendes in Mihais’s Körper…
Unter Wurfplanung erfahren Sie alles weiter zu den Elterntieren > hier <
Das Sperma erreicht die Eileiter, in denen sich die reifen Eizellen befinden. Befruchtung der Eizellen (in den Eileitern). Die befruchteten Eizellen wandern in den Gebärmutterhals.

T
03.12.2014
Hurra Mihai ist läufig das lange Warten hat ein Ende ….